The Female Voice Of Gregorian auf Solotournee

Amelia Brightman hat als die weibliche Solostimme von Gregorian international bereits mehr als drei Millionen Fans begeistert. Seit zwanzig Jahren tourt sie mit den Männern in Mönchskutten erfolgreich um die Welt. Zehn Millionen Tonträger hat das Ensemble verkauft, das es dank eines einzigartigen Soundmixes aus gregorianischem Gesang und moderner Rock-/Pop Musik zu Weltruhm gebracht hat. Wesentlichen Anteil an diesem Erfolg trägt Amelia Brightman, die nicht nur mit ihrer außergewöhnlichen Stimme beeindruckt, sondern auch mit ihrem Songwriting. Mit »Moment of Peace« stammt einer der größten Erfolge von Gregorian aus der Feder der in London lebenden Künstlerin. Mit ihrer fünfköpfigen Band geht die jüngere Schwester von Sarah Brightmann im Oktober 2018 erstmals auf Solotournee. Im Gepäck ihre Songs aus dem bei Hypertension Music erscheinendem Debütalbum »The Fairest Of The Seasons« (VÖ 18.08.17).